Cala Rajada (Cala Ratjada)

Langes Warten an der Haltestelle am Eingang zum Halbinsel Punta de n’Amer, dann mit dem Bus nach Cala Rajada. Feuchtes Wetter. Spaziergang durch den Ort und im Hafenbereich. Gaststaette. Nach weiterem Spaziergang entlang der Felskueste zurueck zum Hafen.
Mit einem gruenen Schiff (Katamaran) die Kueste entlang bis zum Hafen von Cala Bona. Dort steigen wir ins Anschluss-Schiff um, das uns zurueck nach Sa Coma bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.