Rosskopf (1580 m), Schitour

Zu zweit von der Talstation der Stuempflingbahn (ca. 1120 m) auf der Schipiste nach W hinauf bis auf Höhe der Bergstation des Kurvenlifts. Nun nach links über die Schipiste Richtung Rosskopf. Die steile Rosskopf-Piste zickzack bergauf bis zur Stümpflingalm. Von der Alm wenig steil nach Osten zur Bergstation des Rosskopf-Liftes.
Kurze Rast und kurzer Besuch des Rosskopf-Gipfels. Dort kalter leichter Wind und junge Mama mit unzufriedenem Kind im Rucksack.

rosskopf
Blick zur Stuempflingalm (im Bild links unten) und zum Tegernsee (Bildmitte).

Abfahrt via Stümpflingalm zur Bergstation der Sesselbahnen am Stüpflingsattel. Rast auf Gaststätten-Bank; wenig Wortwechsel mit aufgestandener Frau auf Nebenbank.
Die Schipiste ostwärts hinunter bis zum Ausgangspunkt.
Nach dem Ende unserer Schitour Einkehr in Spitzingsee am Spitzingsee ins Willy-Merkl-Haus und anschliessend Spaziergang etwa bis zur Alten Wurzhütte.
Auf der Heimfahrt Einkehr im Gastgarten der Stadlbergalm in Gunetsrain bei Agatharied.
Wetter: stets blauer Himmel, aber kühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.