Feringasee 2016-05-26 (beide Seen)

Die (Zahlen) beziehen sich auf die  Karte weiter unten.

Vom „Sky“-Gebaeude (1)  am Sport-Gelaende entlang zum Feringasee (2). Im UZS um den halben See (Halbinsel ausgelassen)  bis zum Windsurfer-Haus (3).

Von hier zum noerdlichsten Bereich des Parkplatzes und auf den Damm des „zweiten Feringa Sees“ (4).
Am Suedufer vom Damm hinab an den Kiesstrand. Am O-Ufer sitzen Jugendliche (5).
Auf die Halbinsel (6) und zurueck (5).

 

zweiter feringasee

Weiter gegen den UZ um den See herum, meist auf dem Damm (7).

 

zweiter feringasee

(7) Blick zurueck zur Halbinsel. Hintergrund: Jugendliche in der Bucht.

 

zweiter feringasee

(7) Blick nach W

 

Im Schluss-Bereich der Umrundung, vor dem Erreichen von (4) sehr hohes Gras.

 

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

Vom Damm / Parkplatz (4) zurueck zum („ersten“) Feringasee. Einkehr im Biergarten der Gaststaette (8).

 

zweiter feringasee
Federvieh am S-Ufer (9)

 

Nach vollendeter Umrundung des Sees hinaus auf die Strasse (2) und entlang des Sport-Gelaendes zurueck zum Auto (1).