Dreilaendereck (Dreiländereck) , Grenze Thueringen (Thüringen) – Hessen – Niedersachsen

Gestern waren wir zu zweit in Eichenberg-Bahnhof / Ringstrasse ohne Landkarte und fragten nacheinander zwei Anwohnerinnen nach einem Weg zum Dreilaendereck. Die Frauen meinten, sie wuessten es nicht genau, aber von hier gebe es wahrscheinlich keinen Zugang.

Heute hat man uns gesagt, nahe bei Hohengandern fuehre ein Fussweg zum Grenzstein, und wir begeben uns – wieder ohne Landkarte – auf die Wegsuche:
Hebenshausen – die B27 bis zur Abzweigung B27/B80 – die B80 bis Hohengandern,
die B80 wieder zurueck (westwaerts) bis zur Abzweigung B27/B80,
die B80 wieder ostwaerts –  wir entdecken den Zugang im Vorbeifahren – Hohengandern.

 

Dreilaendereck THN, allgemein
Farben in der Karte:
Rot: Verlauf der Landesgrenzen
Gruener Punkt: Schmiedekoepfe
Schwarz: GPS-Track vom Erkundungsgang heute
Blau: Wegepunkte vom Erkundungsgang heute


Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

Heute von Thueringen wie folgt zum Dreilaendereck (Zahlen siehe Karte):

 

Umkehr am westlichen Ortsrand Hohenganderns (Tankstelle), dann die Strasse B80 ca. 400 m  wieder westwaerts in Richtung Witzenhausen bis zum ersten rechts-seitigen Feldweg mit Fahrverbot (1).

schilder bei hohengandern

1–Ueber dem Fahrverbots-Schild ist ein Hinweis-Schild zum Dreilaendereck / Dreilaenderstein / Grenzstein.
Hier stellen wir das Auto ab und gehen zu Fuss weiter.

 

Den Feldweg einige 100m nordwaerts, bis das naechste Hinweisschild nach links zum Dreilaendereck weist (2).

 

grenzstein - schild - tisch

Nun auf gras-bewachsenem Steig einige 100m westwaerts zum Dreilaendereck (im Foto unterhalb der Bildmitte)

 

3–Am Ziel

naeher zum grenzstein

3–Die Thueringer haben am Dreilaenderstein einen Tisch mit Baenken aufgestellt.

tisch-baenke-grenzsteinstein-infotafel

3–Unter der Informationstafel haengt ein nicht mehr frisch aussehender Kranz.

dreilaenderstein - infoschild

3–Dreilaendereck mit dem Grenzstein (Dreilaenderstein). In die Vorderseite (Thueringer Seite) des Blocks ist eingemeisselt: „KP“ (Koenigreich Preussen).

dreilaenderstein thueringen-hessen-niedersachsen

3–An der Oberseite des Dreilaendersteins sind die Grenzen symbolisiert. Vorne: Thueringen , hinten: Hessen, rechts: Niedersachsen. Den symbolisch dagestellten Grenzverlauf bitte mit der Landkarte vergleichen.

 

traktor maeht zugangsweg

Auf dem Weg zurueck kommt uns zwischen (3) und (2) ein Traktor entgegen, der den Fussweg maeht.

fussweg dreilaendereck

Gemaehter Fussweg. Huegel im Hintergrund: Rusteberg im Obereichsfeld, Thueringen.

 

feldweg zweigt von b80 ab

Zurueck am Ausgangspunkt an der B80 (1).

Ein Kommentar

  • hokus

    Zitat — “fragten nacheinander zwei Anwohnerinnen nach einem Weg zum Dreilaendereck. Die Frauen meinten, sie wuessten es nicht genau, aber von hier gebe es wahrscheinlich keinen Zugang“ — Zitat Ende

    Frage: Gibt es von Eichenberg (Hessen) evtl. doch einen Zugang zum 3-Länder-Eck ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.