Feringasee 2018-11-29

Zu zweit im Uzs um den See, siehe Karte unten.

Schwarzer GPS-Track A:
(1) Auto
Beim Gasthof an den See
(2) Das S-Ufer entlang
(3) Nicht auf die Halbinsel
(4) W-Ufer
(5) See-Abfluss
Suedlich der Autobahn entlang bis zur Autobahn-Bruecke (6)
Hier Umkehr, weil der Durchgang unter dieser Bruecke wegen Bauarbeiten gesperrt ist: die noerdliche Fahrbahn der A99 wird verbreitert.
Durch die Birkenhofstrasse zur Kreuzung mit Wegkreuz und Brunnen (7, Bild hier)
Den Aschheimer Weg ostwaerts, vorbei an der Kleingartenanlage, bis zum ausgetrockneten Bachbett der Gleissach (8)


Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

Roter Track B:
(9) ist (5)
(10) Bei der Kontrolleinrichtung die verbuschte Boeschung hinauf bis an den S-Rand der A99. Entlang der Autobahn bis zur Treppe. Die Treppe hinauf zum S-Ende der Wildbruecke (11)
Ueber die Wildbruecke zu ihrem N-Ende (12). Blick auf Wasserstrahl-Maschine unter der Bruecke und auf langgestreckten Haufen (Erde, Schotter, zerstueckelte Autobahn-Decke ?) auf der noerdlichen Fahrbahn. Ein aehnlicher Haufen war auch zwischen (10) und (11) zu sehen.
Auch an der Bruecken-Oberseite wird gearbeitet (W-Planke)
Blauer Track C:
Ueber die Bruecke wieder zurueck nach (13) ist (11)
(14) Auf dem Weg durch das lichte Herbst-Gehoelz kann man manchmal beide Seen erblicken.
Entlang des O-Ufers zum Gasthof (15 , Einkehr)
Auto (16) ist (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.