Aschheim – Heimstettener See

Mit dem Auto via Dornach – Aschheim zum Wasserpark Aschheim.

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

Die Angaben beziehen sich auf die Karte.

Gegen den UZ um den See, blauer GPS-Track A, ca. 1,3 km.
GPX   downloaden   und   oeffnen.
Im Auto im Zickzack weiter zum Heimstettener See, GPS-Tracks B1 bis B4, ca. 10km.
GPX  downloaden  und oeffnen.
In Feldkirchen vom Parkplatz gegenueber der Kapellenstrasse zum See und im UZS um diesen bis zum Kiosk (roter GPS-Track C1). Im UZS weiter um den See und zum Auto (roter GPS-Track C2). Gesamte See-Umrundung ca. 2,4km.
GPX   downloaden  und oeffnen.

 

Eventpark Aschheim und Heimstettener See

Zu zweit. Die Kletteranlage im Eventpark Aschheim gibt es nicht mehr. Habe seit gestern Gicht-Beule, daher im Schongang in Latschen gegen den Zu um den See. Reger Betrieb auch am Uebungs-Lift. Grosse Fische am Ende der Uebungsstrecke. Biotop-Teich durch Gebuesch und Gras abgegrenzt. BK meint am O-Ufer, mindestens eine Schischanze im Wasser sei neu. Wir besichtigen kurz einige Hallen am N-Ufer.
Irrfahrt dank Navis in Feldkirchen, schliesslich parken wir in der Kapellenstrasse und gehen durch die neue Unterfuehrung an den Heimstetter See. Im Schongang im Uzs um den See zum Kiosk am N-Ufer. Biergarten. Dann im Uzs weiter um den See zur Unterfuehrung. Dort spielt jemand ein Blasinstrument (Saxo oder Klarinette). Zurueck zum Auto.