Bruecke am Feringasee

Die Bruecke, die man vom Windsurfer-Haus am Feringasee ueber einen verbuschten Steig erreicht, ueberquert die A99. Die Bruecke wurde in den 1970er Jahren errichtet als Teil des Kreuzes Ismaning der nicht gebauten A921 vom Flughafen Muenchen zum Effnerplatz in Muenchen. Sie war bis Sommer 2018 eine Soda-Bruecke .

Seit 2018 wird die So-da-Bruecke im Zuge der Verbreiterung der A99 saniert und in eine Wildbruecke umgebaut. Unter anderem hat sie im Juli 2018 Laerm- und Sichtschutz-Waende erhalten.

wildbruecke feringasee

August 2018: die Wildbruecke vom Feringasee ueber die A99…..

wildbruecke feringasee

…..ist noch in Arbeit.

 

Ende Nov.2018: unter der Bruecke wird die noerdliche Fahrbahn der A99 verbreitert.
Auf der Bruecke wird an der W-Planke geschraubt. Scheinen die letzten Arbeiten an der Bruecke zu sein.

 

Landkarten:

A921 im Autobahnatlas online (1) (betroffen: Kreuz Ismaning)
A921 im Autobahnatlas online (2)
OpenStreetMap

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

 

Links zum Thema:
Bayerischer Rundfunk , Video
geschichtsspuren (rechts unten weiterblaettern bis Seite 4)
Google Groups
MUC-Forum

Site von Martin Schrank
Tierquerungshilfe

 

Zwischen der Brücke und dem noerdlichsten Bereich des Feringasee-Parkplatzes liegt der „zweite Feringasee“.

Feringasee und Bruecke — 2014-04-21

Feringasee,
etwa vom Windsurfer-Haus zum verbuschtem Steig und auf diesem zur So-da-Bruecke.
Blick auf die A 99  Richtung OSO: rechte Fahrzeuge fahren nach Salzburg, Innsbruck, Muenchen, linke Fahrzeuge fahren in Richtung Lindau, Stuttgart, Nuernberg, Regensburg.
Feringasee 2014

Ueber die Bruecke,
Feldweg entlang der Autobahn Richtung WNW zur Birkenhofstrasse (Isarkanal),
unter der Autobahn hindurch zum Feuerwehr-Gelaende,
dort scharf links ab und den Weg entlang der Autobahn zurueck zum Feringasee,
gegen den UZ um den See,
abschliessend Gaststätte.

Feringasee (beide Seen) und Bruecke — 2016-03-30

Vom Gasthof im UZS um den See.
Blick von einem bluehenden Strauch am Suedufer zurueck zum Gasthof  (Zoom).
feringasee mit gasthof

Eine schnelle Laeuferin in pinken Schuhen mit radelndem Kind als Partner kommt uns zweimal entgegen.

Die letzten 200m bis 300m zur  So-da-Bruecke  stapfen wir auf dem Laermschutz-Wall zwischen Autobahn und See (die Bruecke laeuft quer durch das Bild).
Bruecke ueber A99
Der Wall  ist derzeit gut begehbar, weil das Gebuesch noch ohne Laub und der Boden noch nicht verbuscht ist.

zweiter feringa see
Auf die Bruecke. Von der Bruecke Sicht zum „zweiten Feringasee“ (am rechten Bildrand) durch das durchsichtige, weil laub-lose Gebuesch.

zweiter feringa see

 

Zurueck zum Laermschutz-Wall zwischen Autobahn und Feringasee, und auf diesem Auf diesem weiter zum zweiten See. Am SW-Ufer des Sees entlang, das letzte Stueck auf dem begrasten Wall.
blick zum zweiten feringasee

Vom Wall hinueber zum noerdlichsten Winkel des Feringasee-Parkplatzes. Von hier den Weg zum Windsurfer-Haus.
Abschliessend Einkehr im Gasthof Feringasee. Das Fisch-Haeusl am Eingang wird gerade modernisiert. Im Gasthof bedient die Chefin die wenigen Gaeste.

Feringasee und Bruecke – Fischteiche – Feringasee

Zu zweit. Die Zahlen beziehen sich auf die Karte.

Vollbildanzeige (rechteMaustaste)

Schwarz in der Karte (A):

 

1–Parkplatz

 

so-da-bruecke

2–Die Soda-Bruecke wird seit einigen Wochen saniert.

 

 

jagdsitz

3–Umgestürzter Jaeger-Hochsitz auf dem Feld zwischen Autobahnring A99 und Isarkanal

 

so-da-bruecke

4–Unter der Soda-Bruecke

so-da-bruecke

4–Unter der Soda-Bruecke

 

Noerdlich der Autobahn in Richtung Isarkanal

 

antennenmast

5–Antennenmast

 

6–Rehbock gesichtet

Nahe der Solarstrom-Anlage rechts ab und auf den Damm

 

ismaning wasserturm

7–Blick ueber Kanal und Fischteiche zu Ismaninger Wasserturm

 

Blau in Karte (B):

8–Umkehr auf dem Damm

 

Zurueck zur Solaranlage und dann Durchschlupf zur Autobahn-Baustelle am Isarkanal (9).
Jenseits des Isarkanals wegen Absperrung auf einem Umweg auf den Damm auf der anderen (linken) Seite des Kanals.

 

wasserrohr

10–Druckrohrbruecke

wasserrohr

10–Druckrohrbruecke

In Wikipedia kann man den Zweck der Druckrohrbruecke erkunden.

 

Rot in Karte (C):
Umkehr beim Druckrohr und den gleichen Weg zurueck zur Baustelle (9).
Durchschlupf durch den Baustellenzaun und suedlich der Autobahn zurueck zum Feringasee.
Abschliessend Biergarten im Ghf. Feringasee (11), dann zu Auto (1).

Feringasee und Bruecke — 2018-08-02

Zu zweit zu Fuss bei Hitze.

A und B und Ziffern beziehen sich auf die Karte.

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

1–Auto
Schwarzer GPS-Track (A):
Entlang der Schrebergaerten zum Feringasee, gegen den Uz um den halben See
2–Biergarten
Am Ufer entlang zum Windsurfer-Haus

 

wildbruecke feringasee

3–vom Feringasee auf die Wildbruecke

gruenbruecke feringasee

3–Auf der Wildbruecke

wildbruecke gruenbruecke feringasee

3–Am noerdlichen Ende der Wildbruecke. Blick zurueck in Richtung See.

 

schafe

4–Blick nach N zu einer Schafherde

 

5–In einer kleinen Baugrube, weniger als 1m tief, sind Kabel zu sehen und lebende halbwuechsige Froesche.
6–Unter der Autobahn hindurch (Durchgang nicht mehr gesperrt)
7–Links Feuerwehr-Uebungsgelaende, rechts Baustelle bei der Klaeranlage
8 ist 1 (Auto)

1 2